Trucktage

Zuerst das wichtigste:

Alle, die einen Truck ca. 1:15 fahren sind herzlich eingeladen, ebenfalls gerne gesehen sind natürlich Traktoren und PKW´s in diesem Maßstab...

Kurz und gut: alles, was ca. 1:15 ist und fährt. Besonders alle Baumaschinenfahrer sind hier auch angesprochen: es liegen ca. 1,5 m3 Blumenerde und locker 150 kg Split bereit, die bewegt werden müssen. Geplant ist der Ausbau zweier Baustraßen sowie einer Zufahrtsstraße in das Off-Road-Gelände. Genauso gerne sind geländegängige Fahrzeuge gesehen, die hier auch auf ihre Kosten kommen werden!!

Es besteht die Möglichkeit, hier zu campen oder spartanisch hier zu übernachten. Man kann sich natürlich auch in Wendlingen ein Gasthaus nehmen...

In unserer Garage wird eine kleine Werkstatt für Reparaturen etc. eingerichtet.

Futter können wir auch anbieten: Würstchen+ Fleisch vom Grill, auch Kaffee und Kuchen. Für Getränke ist auch gesorgt.
Für Fast-Food-Junkies gibt es einen Mac in 5 Min. Entfernung.

Außerdem werden ein paar Schiffe vor Ort sein, die als LKW-Fähren dienen oder als Lastschiffe für Container oder Kisten dienen können, die von LKW auf Schiff umgeladen werden können und umgekehrt.

Wie gesagt, alle sind herzlich eingeladen. Um eine kurze Rückmeldung hier, wer kommen will und kann, wären wir sehr dankbar, sodass wir noch ein bisschen planen können.

Hafentage

Der SMC Wendlingen veranstaltet jedes Jahr etwa Ende Mai / Anfang Juni die Hafentage.

Highlight und „Markenzeichen“ der Hafentage ist der Aufbau eines Modellhafens aus einigen schwimmenden Pontons. Dabei entstehen, jedes Jahr ein wenig verschieden, mehrere 2-4qm große Becken. Häuser und Lagerschuppen vervollständigen die Hafenatmosphäre. Das Manövrieren, Anlegen und Be- und Entladen in den Hafenbecken stellt anspruchsvolle Aufgabe dar. Interessanter wird die Aufgabe dadurch, dass sich Wind und Wetter nicht mit dem Maßstab verkleinern lassen.
Zum Be- und Entladen stehen Bagger und Kräne zur Verfügung. Als Ladegut stehen Holzkisten, Modell-Baumstämme und Schotter bereit.
Für Speis und Trank wird gesorgt (Grill oder ähnliches).
Wir freuen uns auf viele Modellkapitäne mit vielen Schiffen, damit unser Modellhafen nicht dem Jade-Weser-Port gleicht.
Für eine Schätzung des Nahrungsmittelbedarfs bittet unser Hüttenwart um eine Anmeldung.